[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4708: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3836)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4710: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3836)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4711: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3836)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4712: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3836)
Borna diskutiert! • Thema anzeigen - Was bringt die neue Umgehungsstraße für Borna?

Was bringt die neue Umgehungsstraße für Borna?

Borna, ein wichter Wirtschaftsstandort? Verkehrs und Umweltproblme?

Interessierter
Beiträge: 81
Registriert: 12. Nov 2011, 23:56
BeitragVerfasst: 19. Mär 2013, 15:04

Interessierter
Beiträge: 181
Registriert: 12. Nov 2011, 19:24
BeitragVerfasst: 19. Mär 2013, 19:32
Klar,so richtig entlastend für den b93- Verkehr kann sich die Autobahn erst mit neuer b 7
auswirken.

Ich war aber kürzlich von den Antworten vom Vorsitzenden des Gewerbevereines und auch der
OBM im LVZ- Beitrag " Was bringt die A 72 für Borna" sehr enttäuscht.

Griffen doch beide den hier im Forum geäußerten Beitrag - vor allem schneller weg von Borna -
auf.Keine Erwartung zur wirtschaftlichen Stärkung Bornas ! -" nur so schnell wird es nicht gehen...."

Bei Kritik bemühe ich mich immer auch eigene Vorschläge zur Verbesserung zu machen.

Ich wiederhole meinen bereits im Jahre 2009 hier geäußerten Wunsch:
Auf Einladung der OBM Borna sollten sich die Anlieger der A 72 in Richtung Chemnitz einmal zum
Meinungsaustausch treffen und zwar: Borna,Frohburg , Geithain mit Rochlitz und Penig !
Vielleicht folgen dann auch die Gewerbevereine dem Beispiel !
Nur abwarten bringt nichts - gerade mit Penig sollte sich eine Diskussion zu deren ersten
Erfahrungen lohnen!
Benutzeravatar
Aktivist
Beiträge: 422
Registriert: 12. Nov 2011, 20:49
BeitragVerfasst: 28. Mär 2013, 20:54
Ich habe die Planung nicht im Kopf. Wie geschiet die Einbindung der B176 in die Autobahn.
Benutzeravatar
Beginner
Beiträge: 37
Registriert: 2. Dez 2011, 19:59
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 28. Mär 2013, 22:27
Zusammen mit der Bundesstraße 93 an der AS Borna-Nord, die aber erst im Zuge des Bauabschnitts 5.2 Borna - Rötha realisiert wird.

Siehe dazu auch:

Interessierter
Beiträge: 181
Registriert: 12. Nov 2011, 19:24
BeitragVerfasst: 30. Mär 2013, 21:44
Die eingestellte Zeichnung im Beitrag zuvor Zeigt es deutlich:

Die Abfahrt BNA-Nord verdient die Bezeichnung "Das Ohr des Grauens" aus Sicht des Fussgängers
Entlang der B93 bis zur Einfahrt Helios und leider sicher auch aus Sicht der Witznitzer Allee.

Ebenso trostlos wird der Blick vom Stadtrand ab Bad Lausicker Str.- entlang Magdeborner Str. -
-Kesselshainer Strasse(Wäldchen-Aussenrand) bis zur Abfahrt wirken. Nämlich der Blick auf eine
durchgehende Wand ohne dahinter liegende Landschaft Borna-Ost ,Lerchenberg- Bockwitz.

Dieser miese Eindruck ist nur zu lindern,wenn möglichst UMGEHEND die Anschlussstrassen über
beide Brücken der Ortsumgehung In Richtung Osten realisiert werden- Angekündigt ist die Str.
von Borna-Geschw. Scholl Str. bis Dittmannsdorf für diese Jahr.

Die Bürger sollten mit Nachdruck Auskunft fordern.Das I.Quartal ist um,aber immer noch keine
Ausschreibung!!

Mir wird immer unverständlicher warum die "Vorgänger-Regierung Rathaus unter Schröter" einschl.
Stadtrat diese jetzige Trasse bevorzugten vor einer Trass ostlich Tagebau Bockwitz.(siehe
damalige Bürgerinitiative)
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 121
Registriert: 20. Nov 2011, 15:38
BeitragVerfasst: 31. Mär 2013, 18:18
____________________
Viele Grüße borna69

Interessierter
Beiträge: 181
Registriert: 12. Nov 2011, 19:24
BeitragVerfasst: 1. Apr 2013, 22:28
@borna 69
hallo,danke für Deine Entgegnung. Ein Disput zu nicht mehr änderbaren Fakten lohnt nicht.
Insofern stimme ich Dir zu,dass nunmehr im Bereich von Lausicker Str.bis Abfahrt BNA-Nord die
Anlieger primär den Lärmschutz einfordern! Aber der verbaute Blick in die Landschaft in östlicher und nördlicher Richtung ist zumindest für mich ein Verlust.
Die 2 Brücken für zig Mio stehen nun - wahrscheinlich hätte eine(Borna-Lerchenberg-Dittmannsdorf)
gereicht- dies entbindet die Stadt nicht davon mehr daraus zu machen, als einen Aussichtspunkt
über die Lärmschutzwand hinweg nach Osten!

Die Stadt wollte die A 72 so ortsnah wie möglich - nun hat sie ihren Wunsch erfüllt bekommen.
Begründet nur mit wirtschaftlicher Wirkung.Bisher gibt es dazu seitens Borna keine konkreten
Bemühungen - abgesehen von der angestrebten Gewerbefläche in Nähe Abfahrt BNA-Nord.
Diese wurde aber bereits Anfang/Mitte der 90-er Jahre in den FNPL ausgewiesen,ohne direkte
Anbindung an die A72.
Müßig darüber jetzt noch zu streiten - Die Fakten Mitte nächsten Jahres werden Antwort geben.

Ich bleibe aber dabei,dass Borna bisher nichts für seine Landschaft um die Stadt herum getan hat!
Einzige Wanderachse: die Wyhraaue. Zu den 5 umgebenden Seen wurde bisher kein einziger
öffentlicher Weg realisiert! Einmalig im Neuseenland aber auch damit erklärlich,dass es nach
Meinung von borna 69 ( und dies ist keine Einzelmeinung Von Bornaern) doch für die Fussgänger
keine Änderungen gibt,wenn das "Ohr des Grauens" die Aussicht total verbaut.Wer will schon
in die Landschaft schauen,wenn er weiterhin sich auf den Fussweg konzentrieren kann?
Benutzeravatar
Aktivist
Beiträge: 422
Registriert: 12. Nov 2011, 20:49
BeitragVerfasst: 2. Apr 2013, 11:10
Fakt ist diese Monstrum an Ausfahrt ist für die Bewohner von Kesselshain und der Witznitzerstraße alles andere als schön. Es mindert eher die Lebensqualität.
Ob dies wirtschaftlich einschlägt bleibt abzuwarten. Ohne Konzept und Werbung kommt keiner nach Borna und beides Fehlt.

Interessierter
Beiträge: 181
Registriert: 12. Nov 2011, 19:24
BeitragVerfasst: 10. Apr 2013, 16:40
Die A 72 schneidet die str. von Abzweig CULT zum Harthsee.

Wie kommt man per Auto nun zum Harthsee?
Wie zum Bockwitzer See- ist der asphaltierte Teil des Rundweges ,vom Aussuchtspunkt an B176
bis zum Saubach nunmehr öffentlicher Weg?
Benutzeravatar
Aktivist
Beiträge: 422
Registriert: 12. Nov 2011, 20:49
BeitragVerfasst: 12. Apr 2013, 16:44
Zu den Harthsee gehts bei Lottermetall rein und Höhe Fahrradhaus rechts weg.
Zum Bockwitzer wirds wohl nur über die Brücke gehen welche die Starße anbindet die ja dieses Jahr gebaut werden soll. :rofl:

Interessierter
Beiträge: 181
Registriert: 12. Nov 2011, 19:24
BeitragVerfasst: 13. Apr 2013, 14:21
@thomas

manche Bornaer wähnen die Kreisstadt als Herz des Neuseenlandes - wahrscheinlich zählen sie nur die Anzahl Seen. da haben wir 5,markkleeberg nur 2.
Der Harthsee als einziger Anziehungspunkt für Badelustige - sie kamen bis aus Gera und Chemnitz.
Nach Deiner Beschreibung Thomas - ich kenne auch keine Bessere - finden sie ihn kaum mehr.
Ein besserer nicht ausgeschilderter Feldweg als die Ersatzlösung für ein gute,asphaltierte Strasse mit direkter Anbindung an B 93.
Bockwitz bei ernstzunehmender Beschilderung von der Stadt her (Westseite) nicht einmal zugänglich, und das seit 15 , FÜNFZEHN ,Jahren.

Wo regt sich der Bürger auf, zumeist GUTE NACHT !
Benutzeravatar
Beginner
Beiträge: 37
Registriert: 2. Dez 2011, 19:59
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 13. Apr 2013, 22:23
Das stimmt so nicht!

Der Harthsee ist genauso ausgeschildert, wie er es in den Zeiten der Anfahrt über Neukirchen war.
Auf der B 95 steht kurz vor der Kreuzung in Richtung Schönau beiderseits ein Hinweis zum Harthsee. Wenn ich mich nicht täusche, dann war der Wegweiser am Cult haargenau der Gleiche.
Zuletzt geändert von BornaerBubi am 13. Apr 2013, 22:42, insgesamt 1-mal geändert.

Interessierter
Beiträge: 181
Registriert: 12. Nov 2011, 19:24
BeitragVerfasst: 14. Apr 2013, 19:24
Na gut,aber wie gehts weiter zum Parkplatz auf Neukirchener Seite, wenn man dieser Ausschilderung Abfahrt von B 95 folgt??

Über Feldwege oder ordentliche Strasse?
Benutzeravatar
Beginner
Beiträge: 37
Registriert: 2. Dez 2011, 19:59
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 15. Apr 2013, 21:02
Ich habe mir die ganze Sache heute Nachmittag einmal angeschaut..

Auf halber Strecke zwischen dem Gewerbegebiet "Zedtlitzer Dreieck" und Schönau befindet sich eine weitere Hinweistafel zum Parkplatz Harthsee, um noch mal kurz zur Beschilderung zu kommen.
Wenn man dort einbiegt, gelangt man auf eine wunderbare, asphaltierte Straße, die sogar genug Platz bietet, damit sich zwei Fahrzeuge problemlos begegnen können - im Gegensatz zur alten Straße - meiner Meinung nach - eher noch ein Gewinn!


Die Bemerkung mit dem Feldweg ist für mich leider nicht ganz nachvollziehbar. :nixweis:
Benutzeravatar
Aktivist
Beiträge: 422
Registriert: 12. Nov 2011, 20:49
BeitragVerfasst: 15. Apr 2013, 21:50
Muss dir Recht geben. Die Starße war gut Asphaltiert. Der Weg ist ein wnig länger aber in Ordnung.

Interessierter
Beiträge: 181
Registriert: 12. Nov 2011, 19:24
BeitragVerfasst: 16. Apr 2013, 19:22
zu @bornaerbubi und @thomas

ihr habt mich mit euren letzten Beiträgen neugierig gemacht !
Ich werde demnächst dort hinfahren und mir diese Zufahrt zum Harthsee anschauen.

Für mich ist es noch ein Feldweg,wie seit Mitte vorigen Jahres in Erinnerung.
Sollte dieser jetzt verbreitert und asphaltiert sein wäre dies prima.

Habe nirgendwo bisher einen Kommentar/Hinweis seitens der Stadt auf diese ausgebaute Verbindung gelesen - übersehen oder gibt es diese tatsächlich nicht?

Meine Frage: ist es nun eine öffentliche Strasse? So gewidmet,beschildert - oder eine private
Zufahrt zum "Kaiser-See" ?

Wer hat diese Ersatzstr. und in welcher Höhe finanziert?

Ist die Verbindungsstr. vom P auf Westseite bis zu P auf Südseite (Zwischen OK Böschung und
angrenzenden Landwirtschaftsflächen) soweit mir bekannt im Besitz von Kaiser aber öffentlich nutzbar?

Warum gibt es seitens Stadt Borna keine Bemühungen den Verbindungsweg entlang Nordstrand
also von Neukirchener Seite (Kiosk) bis nach Nenkersdorf als öffentlichen Weg zu widmen?

Eine Karte vom Harthsee mit Eigentumsgrenzen des Seegebietes Von W.Kaiser ,einschließlich der
P ,als auch dem P in Nenkersdorf und den Kommunalen Grenzen und den öffentlichen Zugangs-und
Nutzbarkeiten des Privat-Sees ist nach wie vor sehr Wünschenswert. Auch mit der Brücke über die
A38 in Höhe Bubendorf.

Da liegt diese Oase "Hartsee" vor unserer Haustür und keiner weiss eigentlich "wie er sich dort
bewegen kann"- sollte der Eigentümer etwas dagegen haben und seine Privatrechte geltend machen.

Ich erinnere an das traurige Kapitel der Maschendrahtparzellen - rechtlich zwischen Eigentümer
Kaiser und Stadt noch immer rechtlich nicht abgeschlossen.Dazu auch seit ca 3 Jahren nichts in der LVZ? Alles im Schwebezustand ?-
Zuletzt geändert von dieter am 16. Apr 2013, 21:35, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 256
Registriert: 19. Jul 2011, 17:02
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 17. Apr 2013, 09:54
Ich weis zwar immer noch nicht welcher Feldweg jetzt Asphaltiert worden ist, aber vielleicht ist die Asphaltschicht im Zuge des Bau der A72 drauf gekommen?
So etwas gehört manchmal mit dazu.
Also muss die Stadt nicht ins Geldsäckel greifen.
Trotzdem interessieren mich deine Antworten aus deine Frage.
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 121
Registriert: 20. Nov 2011, 15:38
BeitragVerfasst: 18. Apr 2013, 19:54
hier die Pressemitteilung der Stadtverwaltung Borna vom 26.07.2012

http://seenticker.wordpress.com/2012/07 ... -harthsee/

damit ist alles klar und gesagt ;-))
Zuletzt geändert von borna69 am 18. Apr 2013, 20:12, insgesamt 1-mal geändert.
____________________
Viele Grüße borna69

Interessierter
Beiträge: 181
Registriert: 12. Nov 2011, 19:24
BeitragVerfasst: 18. Apr 2013, 22:45
@borna69 Danke für den Hinweis auf diese Pressemitteilung

Ungewöhnlich Radio Neuseenland für die Widergabe einer Pressemitteilung des Rathauses.

Ich glaube nicht,dass bisher mehr als 10(0) Bornaer diese wichtige Info gelesen haben !
Trotzdem wenigstens etwas.

Das damit alles klar und gesagt ist,kann ich mir nicht denken.
Wie sah eigentlich die entsprechende Info für Stadt- und Ortschaftsräte aus?
Wozu gibt es ein Amtsblatt?

Suchet so werdet ihr finden -
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 121
Registriert: 20. Nov 2011, 15:38
BeitragVerfasst: 19. Apr 2013, 10:16
Das ganze ist ja nur eine Fundstelle im Internet jetzt und keine offizielle Veröffentlichung. Wo die Pressemitteilungen der Stadt quasi als Archiv online verfügbar sind weiß ich nicht. Ich kann mich aber dunkel daran erinnern, dass genau dieser Text damals auch in der LVZ stand.
____________________
Viele Grüße borna69
Benutzeravatar
Aktivist
Beiträge: 422
Registriert: 12. Nov 2011, 20:49
BeitragVerfasst: 19. Apr 2013, 13:07
Wars auch. Wurden sogar Badegäste dazu befragt. Weis das noch weil sich so ein Pärchen aus Chemnitz aufgeregt hat das sie nun 10 min länger fahren mit dem Motorrad.
War übrigens Gestern mit dem Rad dort. Fußgänger und Radfahrer können auch von Neukirchen her hin.
Wurde eine Unterführung durch die Autobahn geschaffen.

Interessierter
Beiträge: 181
Registriert: 12. Nov 2011, 19:24
BeitragVerfasst: 19. Apr 2013, 22:08
@thomas und @borna69

Hallo,nach unserer Diskussion bin ich heute per Auto zum Harthsee.

Auf B 95,Abzweig in Richtung Schönau,von Höhe Lottermetall ca 250m dann gemäß Ausschilderung
zu P Harthsee über die nun aspaltierte Strasse bis P. Dann weiter bis zu P am südlichen Ende des
Weststrandes.(kleiner P als Parkmöglichkeit wie bereits bestehend).

Einen großen P gibt es seit Jahren auf Nenkersdorfer Seite.Seit 2004 ist dort aber nicht viel an
Erhaltungsmassnahmen passiert.Tiefe Bodenwellen,grosse Löcher etc. Ein Teil der Parkgebühren
sollte hier investiert werden!

Auch zu Fuß den Tunnel - unterbrochene bisherige Zufahrtsstr. zum P Harthsee,neuerTunnel
unter Autobahn und Anschluss an bestehende Str.ca 30m vor der Bahnschranke am
Haltepunk passiert. Seit 2004 permanente Verschlechterung des P !

Also die Erreichbarkeit ist ok.,

Danke für eure Hinweise,vielleicht helfen sie das Interesse am Harthsee als zu bekunden!
Zuletzt geändert von dieter am 19. Apr 2013, 22:19, insgesamt 2-mal geändert.

Beginner
Beiträge: 8
Registriert: 28. Dez 2011, 11:25
BeitragVerfasst: 22. Apr 2013, 16:43
Gibt es denn schon einen konkreten Freigabetermin bis für den Abschnitt bis Borna Nord? Mitte 2013 sollte ja Juni - August sein. Habe gelesen das Mitte Juni nochmal ein Lauf auf der Strecke stattfindet.

Gruß
Chris
Zuletzt geändert von Leipziger am 22. Apr 2013, 16:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 256
Registriert: 19. Jul 2011, 17:02
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 22. Apr 2013, 23:52
Ja, wohl kurz nach dem Lauf.
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 121
Registriert: 20. Nov 2011, 15:38
BeitragVerfasst: 23. Apr 2013, 11:18
zum Lauf

www.autobahnlauf-A72.de
____________________
Viele Grüße borna69
VorherigeNächste

Zurück zu Wirtschaft, Verkehr und Umwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast