[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4708: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3836)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4710: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3836)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4711: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3836)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4712: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3836)
Borna diskutiert! • Thema anzeigen - Was bringt die neue Umgehungsstraße für Borna?

Was bringt die neue Umgehungsstraße für Borna?

Borna, ein wichter Wirtschaftsstandort? Verkehrs und Umweltproblme?
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 217
Registriert: 11. Jul 2011, 23:31
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 4. Nov 2011, 14:12
Das Thema "Was bringt die neue Umgehungsstraße für Borna?" aus dem "alten Forum", hier zum Nachlesen:

Link:
http://forumalt.borna-live.de/topic.php?id=3&

wird hier, ab sofort mit schreibrechten weitergeführt. Ab sofort ist das Schreiben im alten Forum somit nicht mehr möglich.
Zuletzt geändert von polt am 12. Nov 2011, 20:22, insgesamt 1-mal geändert.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

Interessierter
Beiträge: 81
Registriert: 12. Nov 2011, 23:56
BeitragVerfasst: 15. Nov 2011, 13:10
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 256
Registriert: 19. Jul 2011, 17:02
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 20. Nov 2011, 22:08
Traurig wenn der Lärmschutz nicht an erster Stelle steht!
Das Wohl der Bürger unserer Stadt scheint im Rathaus niemanden zu interessieren?

Was passiert mit der jetzigen B93 in unserer Stadt, wenn die Abfahrt in Frohburg nicht gebaut wird?
Was sind die Konsequenzen für Borna?

Kommt der Lärmschutzwall an der jetzigen Umgehungsstraße?

Fragen über Fragen....
Benutzeravatar
Beginner
Beiträge: 14
Registriert: 31. Okt 2011, 08:11
BeitragVerfasst: 21. Nov 2011, 20:51
Konsequenz für Borna währe z.B. wenn die Abfahrt in Frohburg nicht kommt, das der meiste Verkehr der nach ABG/Zwickau will auf die B95/93 durch die Stadt fließt. :stupid:
D.h. keine Besserung von Lärm und Emmissionen im Bereich Leipziger Straße usw.
Die Lärmberechnungen sind dann auch für die Katz im Bereich Neubau B95/B176!
Kesselshain und Anrainer dürfen sich freuen! :flop:



Denn sonst kommen wir immer weiter weg von dem was Frau Lüthke unlängst sprach:
"Unsere Stadt ist durch das grüne Umland der ideale Ausgangspunkt für abwechslungsreiche
Rad- und Fußwanderunden."
:stupid:
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 217
Registriert: 11. Jul 2011, 23:31
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 21. Nov 2011, 21:40
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Benutzeravatar
Beginner
Beiträge: 14
Registriert: 31. Okt 2011, 08:11
BeitragVerfasst: 21. Nov 2011, 21:43
War ja ironisch gemeint das Zitat. ;)
Hoffe doch, das man im Rathaus munter werden muss, sonst trifft uns die demografische Flucht immer mehr!
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 217
Registriert: 11. Jul 2011, 23:31
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 21. Nov 2011, 22:00
Ist schon i.O., Luftschaukel!
Das Eine greift halt auch in das Andere.

Ob es der Radwanderweg ist, die Bademöglichkeiten um und in Borna betrifft, den Lärmschutz angeht oder Prisma sich in Borna festsetzt und der BSV-Fußball ein Tor weniger schießt, Hockey mal auf die Fre... fliegt.
Zu jedem Problem ein Thema.
Das Rathaus sollte es interssieren, um der demografischen Flucht entgegen zu wirken!
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

Interessierter
Beiträge: 81
Registriert: 12. Nov 2011, 23:56
BeitragVerfasst: 21. Dez 2011, 15:29
Die A72 rückt morgen wieder ein Stück näher. Gut 12 km werden morgen Nachmittag freigegeben. Dann erreicht die A72 die Grenze zum Leipziger Land.
Siehe auch:
Benutzeravatar
Aktivist
Beiträge: 422
Registriert: 12. Nov 2011, 20:49
BeitragVerfasst: 26. Dez 2011, 13:03
Weiß jemand ob man jetzt besser kommt wenn man die neuen 12 km nutzt oder sollte man weiter bis Penig fahren? :nixweis: :nixweis:
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 121
Registriert: 20. Nov 2011, 15:38
BeitragVerfasst: 26. Dez 2011, 21:27
____________________
Viele Grüße borna69

Beginner
Beiträge: 8
Registriert: 28. Dez 2011, 11:25
BeitragVerfasst: 28. Dez 2011, 11:30
Warum ist eigentlich trotz des milden Wetters die B95 bis 30. April gesperrt? Oder kommt man irgendwie da durch?

Ich bin jetzt mal in Rathendorf abgefahren und über Meusdorf zurück auf die B95. Da geht auch, Penig scheint aber günstiger zu sein.
Benutzeravatar
Beginner
Beiträge: 48
Registriert: 14. Nov 2011, 23:55
BeitragVerfasst: 28. Dez 2011, 18:32
Zuletzt geändert von exilbornaer am 28. Dez 2011, 18:36, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 217
Registriert: 11. Jul 2011, 23:31
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 29. Dez 2011, 00:17
Aha, exilbornaer, mit seinen Erklärungen scheint direkt etwas mit der Baustelle zu tun zu haben, ob als Firmenmitarbeiter oder wie auch immer.

Trotzdem Danke, für die nachvollziehbare Erklärung.

"Leipziger"- Umbogenfahrer ;) , sicher ist, wenn eine Baustelle ist, heist es entweder Geschwindigkeitsbegrenzung oder Umleitung. :/

Umleitungen werden oft für Ortsfremde ausgeschildert, wobei hier Straßen benutzt werden, welche das Verkehrsaufkommen einigermaßen aufnehmen können.
Ortskundige Inseider fahren kürzere Strecken, sparen dabwei Zeit und Sprit. Nur ist ein vorsichtigeres und vorausschauendes Fahren auf engen Straßenabschnitten notwendig. Wer es kennt. :lol:

Leipziger, fahre bis Neukirchen durch und vor der Sperrung biege nach links ab, Richtung Wyhra/Thräna.
In Thräna kommt man wieder auf die B-93. Sind dann nur ca. 4 km bis Borna. Oder man biegt in Wyhra in Richtung Zedlitz ab und durchfährt die Zwölfbogenbrücke ab (Achtung! Enge Straße und teilweise Kurvengefährlich!!). In Zedlitz angekommen am nächsten Vorfahrtschild rechts weiter und man kommt am Zedlitzer Gasthof wieder zurück zur B-95.
Umweg ca. 2 km.

Aus Richtung Leipzig, logischerweise Sinnverkehrt! :lach (Google mal duch maps).
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Benutzeravatar
Beginner
Beiträge: 48
Registriert: 14. Nov 2011, 23:55
BeitragVerfasst: 29. Dez 2011, 02:16
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 256
Registriert: 19. Jul 2011, 17:02
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 29. Dez 2011, 10:24
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 217
Registriert: 11. Jul 2011, 23:31
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 29. Dez 2011, 23:14
Nun denn werde ich mich mal offenbaren. :/
Nö, isch haben gar kein LVZ. :D
Aber dem "Leipziger" wurde hoffentlich geholfen.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 256
Registriert: 19. Jul 2011, 17:02
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 30. Dez 2011, 10:42
Leute, was mir sorgen macht ist, wenn in einem Jahr die A72 bis Borna führt, was ist mit dem Lärmschutz auf der jetzigen Umgehungsstraße?
Laut den Plänen die ich damals gesehen habe soll ein Erdwall in Höhe Borna Ost kommen und bis zum derzeitigen Kreuzungsbereich gehen.
Ist dem wirklich so?
Was passiert, wenn in Frohburg die Abfahrt und die Umgestaltung der B7 Richtung Altenburg nicht kommt?

Dann läuft der Verkehr nach Altenburg/Zwickau weiterhin durch Borna!

Dann bringt uns das weiterhin für die Stadt viel Verkehr mit Lärm und Dreck!!!

Die Lärmschutzberechnungen sind dann auch hinfällig, da mit der Anschlussstelle Frohburg geplant und gerechnet wurde!

Leute!
Wacht auf!
Das ist ein großes Problem!!!

Nur die Stadt schläft.....
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 121
Registriert: 20. Nov 2011, 15:38
BeitragVerfasst: 30. Dez 2011, 11:09
Die Stadt hat da recht wenig Einfluss drauf...

Entscheidend ist, wie die jetzige Ortsumgehung gewidmet wird, wenn die Autobahn bis Borna-Süd ran ist. Endet dort vorläufig die Widmung als Autobahn, besteht auch kein Zwang für den Lärmschutzwall an der Ortsumgehung da dieser nur für die Autobahn vorgesehen ist. Diese aber bis Borna-Nord zu widmen und zwangsläufig an einer Ampel enden zu lassen funktioniert eher nicht.

Mehr Verkehr wegen dem fehlenden Anschluss Frohburg sehe ich nicht. Von Norden kommen nicht mehr Fahrzeuge und die fahren eben (leider) weiterhin durch Borna. Von Süden wird mMn niemand auf die A72 fahren der nach ABG will, sondern sich wie bisher seinen Weg über Zwickau Gößnitz (neue Ortsumgehung) etc suchen.
____________________
Viele Grüße borna69

Interessierter
Beiträge: 81
Registriert: 12. Nov 2011, 23:56
BeitragVerfasst: 30. Dez 2011, 18:21
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 256
Registriert: 19. Jul 2011, 17:02
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 30. Dez 2011, 18:32
Was macht denn die AG Lärmschutz?
Kann diese auch kurzfristig zusammen kommen?
Und ja, man sollte diesmal das Thema "Kesselhain" ruhen lassen und das Thema A72 einbeziehen!
Jetzt muss die Stadt agieren, auch gegenüber der DEGES(?)!!!
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 79
Registriert: 14. Nov 2011, 19:08
BeitragVerfasst: 30. Dez 2011, 18:48
Autoverkäufer verkaufen Autos, Versicherungsvertreter Versicherungen. Und Volksvertreter?
Stanislaw Jerzy Lec


Demokratie ist, wenn man sich aussuchen kann, wer einen verarscht.
Benutzeravatar
Beginner
Beiträge: 48
Registriert: 14. Nov 2011, 23:55
BeitragVerfasst: 30. Dez 2011, 18:56
Das ist die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (DEGES) verantwortlich für den Autobahnbau zwischen Rochlitz und Borna Süd.
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 121
Registriert: 20. Nov 2011, 15:38
BeitragVerfasst: 30. Dez 2011, 22:58
____________________
Viele Grüße borna69
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 79
Registriert: 14. Nov 2011, 19:08
BeitragVerfasst: 31. Dez 2011, 02:04
Autoverkäufer verkaufen Autos, Versicherungsvertreter Versicherungen. Und Volksvertreter?
Stanislaw Jerzy Lec


Demokratie ist, wenn man sich aussuchen kann, wer einen verarscht.

Interessierter
Beiträge: 81
Registriert: 12. Nov 2011, 23:56
BeitragVerfasst: 31. Dez 2011, 14:17
Nächste

Zurück zu Wirtschaft, Verkehr und Umwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast