[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4708: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3836)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4710: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3836)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4711: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3836)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4712: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3836)
Borna diskutiert! • Thema anzeigen - Was bringt die neue Umgehungsstraße für Borna?

Was bringt die neue Umgehungsstraße für Borna?

Borna, ein wichter Wirtschaftsstandort? Verkehrs und Umweltproblme?

Beginner
Beiträge: 8
Registriert: 28. Dez 2011, 11:25
BeitragVerfasst: 26. Apr 2013, 10:15
Und wie lange ist eigentlich die Ortsumgehung noch einseitig befahrbar? Das Einbinden und der Lärmschutzwall kann ja nicht so lange dauern. Der Abschnitt 3.2 zwischen Frohburg und Borna Süd soll ja baulich bereits fertiggestellt sein.
Benutzeravatar
Aktivist
Beiträge: 422
Registriert: 12. Nov 2011, 20:49
BeitragVerfasst: 7. Mai 2013, 12:43
Bin am WE mal mit dem Rad die Strecke abgefahren.
Der Belag ist fertig. Ab Frohburg werden noch Böschungsarbeiten gemacht und Leitplanken fehlen. Schwerpunkt liegt noch an der Einbindung Zedtlitz.

Beginner
Beiträge: 8
Registriert: 28. Dez 2011, 11:25
BeitragVerfasst: 4. Jul 2013, 11:54
Ist denn die AS Borna Süd jetzt schon fertig eingebunden? Ist jemand die letzten Tag da mal vorbeigekommen? Haltet ihr eine Freigabe Ende Juni/ Anfang August für realistisch?

Gruß
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 121
Registriert: 20. Nov 2011, 15:38
BeitragVerfasst: 5. Jul 2013, 05:38
Da man auf jeden Fall die Bauarbeiten im weiteren Verlauf der B95 abwarten wird (Eula, Espenhain etc) denke ich dass eine Freigabe nach den Sommerferien erfolgt.
____________________
Viele Grüße borna69
Benutzeravatar
Beginner
Beiträge: 48
Registriert: 14. Nov 2011, 23:55
BeitragVerfasst: 5. Jul 2013, 18:00
Laut Aussage Minister Morlok soll die Freigabe des Abschnitts Rochlitz - Borna Süd (wahrscheinlich) in der ersten Augusthälfte 2013 erfolgen:


Hier noch ein ausführlicherer Bericht zur "Pannenautobahn":
Benutzeravatar
Aktivist
Beiträge: 422
Registriert: 12. Nov 2011, 20:49
BeitragVerfasst: 18. Jul 2013, 15:19
Laut Zeitung wird am 09. 08 die Autobahn freigegeben.
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 256
Registriert: 19. Jul 2011, 17:02
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 19. Jul 2013, 15:38
Mir graut es schon davor..... :(
Benutzeravatar
Aktivist
Beiträge: 422
Registriert: 12. Nov 2011, 20:49
BeitragVerfasst: 19. Jul 2013, 16:46
Weshalb? Da ich regelmäßig in diese Richtung fahre bin ich Froh drüber.
Ich glaube aber das Ende an der Ampel wird wohl ein Unfallschwerpunkt.
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 256
Registriert: 19. Jul 2011, 17:02
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 19. Jul 2013, 19:41
Das meine ich ja, auch das Verkehrsaufkommen wird nicht weniger.
Ich muss immer Ri L.E. ;)

Interessierter
Beiträge: 181
Registriert: 12. Nov 2011, 19:24
BeitragVerfasst: 6. Aug 2013, 22:04
Am Freitag,09.08. wird der Abschnitt der A 72 von Rathendorf/Rochlitz bis Borna freigegeben.

Vor 20 Jahren begann die Diskussion um die A72 , so gesehen nun trotz Bauverzögerungen ein
erfreulicher Tag.

Nun wird sich zeigen ob von der A72 im Raum Espenhain bis Geithain wirtschaftliche Impulse
ausgehen. Dies erfordert Kooperationsbereitschaft der Kommnunen - bekanntlich immer noch
mangelhaft - es überwiegt wie auch bei den Tagebau-Seen - Egoismus und Kirchturmdenken beim
Bemühen um wirtschaftliche Erfolge/Ansiedlungen.
Zuletzt geändert von dieter am 6. Aug 2013, 22:05, insgesamt 1-mal geändert.

Interessierter
Beiträge: 181
Registriert: 12. Nov 2011, 19:24
BeitragVerfasst: 10. Aug 2013, 23:13
Heute "Jungfernfahrt" auf neuem Abschnitt A 72.

Beeindruckend das breite Band der Autobahn, warum nur 120 ? , von Auffahrt Borna-Süd bis
Abfahrt Geithain in 7 minuten, bis auf den Rochlitzer Berg über Abfahrt Rathendorf in 20 minuten ist schon verlockend für kurze Wochenendausflüge.

Aber die schöne Hügellandschaft (Ausläufer des Erzgebirges) etwa zwischen Frohburg bis Rochlitz
nimmt man nicht so richtig wahr - oder es ist der völlig veränderte Ersteindruck.

auch auf der Rückfahrt - zwischen Zedtlitz und Borna-Nord ist von der Kreisstadt wenig zu sehen
(Lärmschutzwände bzw. -Böschungen begrenzen den Blick ).

Übrigens fand ich auffällig - zunehmend PKW`s mit Kennzeichen BNA - Bornio wirdsd freuen.
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 256
Registriert: 19. Jul 2011, 17:02
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 11. Aug 2013, 19:42
Tja, man kann es keinen recht machen.
Ohne Lärmschutz sieht man mehr, aber die Konsequenzen sind bekannt.
Die meisten sind eh auf der Durchreise und sie interessiert eh nicht was links und rechts zu sehen ist.
Ich schau sowieso nach vorn. ;)
Benutzeravatar
Aktivist
Beiträge: 422
Registriert: 12. Nov 2011, 20:49
BeitragVerfasst: 11. Aug 2013, 21:07
Außerdem finde ich den Blick auf Borna Ost auch nicht grad toll.

Interessierter
Beiträge: 181
Registriert: 12. Nov 2011, 19:24
BeitragVerfasst: 7. Sep 2013, 14:22
Blick bzw. Hinweise von der A 72 - zwischen Borna-Süd bis Borna- Nord - auf Borna.

Derzeit Blickfang Null ! Die Stadt bemüht sich um 2 Symboltafeln am Fahrbahnrand als Hinweisschilder
auf die historische Altstadt (Blickfang Reichstor,Rathaus, Emmauskirche).

Die Entscheidung über den Vorschlag und dessen Realisierung fällt in Dresden- hoffentlich bald.

Prima,dass kein Brikett im Vorschlag ist - bis heute hat es jeder vermieden zum nun leider hohlen
Vogel BF Witznitz ein Wort zur Zukunft zu äußern, trotz einer monatelangen Ausstellung über die
Vergangenheit !

Die BF mit Schornstein ist bisher leider der einzige Blickfang auf Borna - so wird es Zeit das Image zu
verändern.
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 256
Registriert: 19. Jul 2011, 17:02
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 8. Sep 2013, 08:29
Dieter, was willst du mit Blickfang auf Borna von der BAB aus?
Guter Lärmschutz ist wichtiger als guter Blickfang!
Woanders sieht man auch nicht viel!
Benutzeravatar
Aktivist
Beiträge: 422
Registriert: 12. Nov 2011, 20:49
BeitragVerfasst: 9. Sep 2013, 19:23
Richtig. Von der Autobahn sieht man nur BNA Ost. Das will man doch keinen als Blickfang zeigen. Aber das mit den Tafeln finde ich gut. :zustimm:

Beginner
Beiträge: 8
Registriert: 28. Dez 2011, 11:25
BeitragVerfasst: 15. Nov 2013, 12:03
Es sollte ja auch dieses Jahr noch Baurecht im Abschnitt 5.2 von Rötha bis zur A38 geben. Hat dazu schon jemand Infos? Und was machen die Bauarbeiten zwischen Borna und Rötha. So viel konnte ich noch nicht erkennen. Aber es sollten ja zumindest 4 Brücken im Bau sein.

Gruß aus der Messestadt
Benutzeravatar
Beginner
Beiträge: 37
Registriert: 2. Dez 2011, 19:59
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 16. Nov 2013, 12:09
Einiges kann man schon beobachten, zum Beispiel im Bereich der Ortsverbindungsstraße zwischen dem Bornaer Ortsteil Eula und Großzössen, wo bereits seit einigen Monaten an einer der Brücken gearbeitet wird. Des Weiteren kann man nördlich des Hainer Sees zwischen den Ortslagen Espenhain und Rötha bereits umfangreiche Erdarbeiten vernehmen.
Zuletzt geändert von BornaerBubi am 16. Nov 2013, 12:19, insgesamt 1-mal geändert.

Beginner
Beiträge: 6
Registriert: 6. Okt 2015, 10:47
BeitragVerfasst: 6. Okt 2015, 10:54
Was die Umgehungsstraße gebracht hat, sieht man an den aktuellen Staus wegen der Sperrung.
Vorherige

Zurück zu Wirtschaft, Verkehr und Umwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast