[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4708: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3836)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4710: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3836)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4711: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3836)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4712: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3836)
Borna diskutiert! • Thema anzeigen - Die weitere Entwicklung des Areals am Bockwitzer See

Die weitere Entwicklung des Areals am Bockwitzer See

Diskusionen über alle politischen Dinge in und um Borna
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 217
Registriert: 11. Jul 2011, 23:31
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 3. Nov 2011, 11:20
Das Thema "Prismaverein am Bockwitzer See?" aus dem "alten Forum", hier zum Nachlesen:

Link:
http://forumalt.borna-live.de/topic.php ... 76d84fe420

wird hier, ab sofort mit schreibrechten weitergeführt. Ab sofort ist das Schreiben im alten Forum somit nicht mehr möglich.
Zuletzt geändert von polt am 12. Nov 2011, 20:20, insgesamt 2-mal geändert.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 79
Registriert: 14. Nov 2011, 19:08
BeitragVerfasst: 14. Nov 2011, 21:49
Hallo an ALLE hier im Forum

was ist davon zu halten?

Quelle: LVZ v.11.11.11:

Bisher keine Anfrage von Prisma
OBM im Stadtrat: Wegeverbindung von Borna nach Kitzscher am Bockwitzer See ist "noch in Arbeit"

Borna. Der Stadt Borna liegt keine Anfrage des Leonberger Prisma-Vereins zwecks Niederlassung in Borna vor. Das hat Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke) gestern in der Bürgerfragestunde des Stadtrates im Goldenen Stern erklärt. Sie war zuvor nach dem Verein gefragt worden, der Projekte eines Strafvollzugs in freien Formen betreibt und sich derzeit am Störmthaler See niedergelassen hat.
Von Nikos Natsidis
Es war Axel Meier, Grüner und Kopf der Bürgerinitiative, die sich gegen die Niederlassung des Prisma-Vereins stark in Borna macht, der es genau wissen wollte: "Wann gedenken Sie den Bürgern Ihre Befürwortung oder Ablehnung von Prisma mitzuteilen", so der vormalige Oberbürgermeisterkandidat. Immerhin habe die Bürgerinitiative 4000 Unterschriften gegen das Projekt gesammelt (die LVZ berichtete). Antwort der Oberbürgermeisterin: Das könne sie gar nicht, weil der Verein keine Anfrage bei der Stadt gestellt habe.
Das indes wollte einer ihrer Amtsvorgänger, der frühere Bürgermeister Lutz-Egmont Werner, nicht so stehen lassen. Die Stadt habe immerhin in einem Flächennutzungsplan vom vorigen Jahr festgehalten, dass es am Bockwitzer See eine Vorbehaltsfläche für Prisma geben soll. "Was ist der Hintergrund dafür, wenn Prisma gar keinen Antrag gestellt hat?" Die Oberbürgermeisterin: "Das ist eine Fläche, auf der gebaut werden könnte, wenn man bauen wollte."
Zuvor hatte Dieter Herrschelmann wissen wollen, wann es endlich den Rundweg um den Bockwitzer See gibt. Davon sei bereits im letzten Jahr die Rede gewesen, "und das sollte bis 2011 passiert sein". Bisher habe die Stadt auch keinen Weg von der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbauverwaltung (LMBV) übernommen. Bei fortdauerndem Verzug der Angelegenheit sei die Finanzierung der Wege im nächsten Jahr offen.
Die Verbindung von Borna nach Kitzscher sei "noch in Arbeit", erklärte die Rathauschefin. Es seien noch Unklarheiten mit der Agrargenossenschaft zu beseitigen. Bürgermeister Frank Stengel sagte, die Stadt Borna werde die neuen Wege erst dann übernehmen, wenn sie in einem ordnungsgemäßen Zustand seien.
Autoverkäufer verkaufen Autos, Versicherungsvertreter Versicherungen. Und Volksvertreter?
Stanislaw Jerzy Lec


Demokratie ist, wenn man sich aussuchen kann, wer einen verarscht.
Benutzeravatar
Aktivist
Beiträge: 422
Registriert: 12. Nov 2011, 20:49
BeitragVerfasst: 14. Nov 2011, 23:16
Das ist für mich ein Witz. Warum fahren Vertreter der Stadt zu Prisma wenn es keine Anfrage gab? Warum behauptet Prisma Störmthal ist nur Übergang und stellen keine Anfrage?
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 61
Registriert: 14. Nov 2011, 21:31
BeitragVerfasst: 15. Nov 2011, 09:02
Also entweder leidet jemand an akuter Vergesslichkeit, man will uns hier verarschen oder Frau OBM meint es gibt keine neuerliche Anfrage. :neutral:
Oder und das wäre der Hit, es gab noch nie eine Anfrage von Prisma sondern nur das Angebot der Stadt sich am Bockwitzer anzusiedeln. :/
Nur gut, dass manchmal die Vernunft siegt
BeitragVerfasst: 15. Nov 2011, 15:33
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 61
Registriert: 14. Nov 2011, 21:31
BeitragVerfasst: 15. Nov 2011, 16:23
Nur gut, dass manchmal die Vernunft siegt
Benutzeravatar
Aktivist
Beiträge: 422
Registriert: 12. Nov 2011, 20:49
BeitragVerfasst: 15. Nov 2011, 16:39
Das wird schon fast ein Fall für Escher im MDR. :mad:
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 256
Registriert: 19. Jul 2011, 17:02
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 15. Nov 2011, 21:08
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 79
Registriert: 14. Nov 2011, 19:08
BeitragVerfasst: 15. Nov 2011, 21:24
Quelle: , 17:35 Uhr

Borna: Verein Prisma zieht an den Bockwitzer See
Thomas Lieb

Borna. Der Verein Jugendhilfe Prisma verabschiedet sich von seinen Plänen, am Hainer See eine Herberge zu schaffen, in der junge Straftäter ihre Gefängnisstrafe in freien Formen verbüßen sollen.

Der Verein einigte sich mit der Stadt Borna über einen Grundstückskauf am Bockwitzer See. Allein für diesen Standort werden alle weiteren Anstrengungen, Gespräche und Planungen fortgeführt, erklärten Projektleiter Michael Richter und Bornas Oberbürgermeisterin Simone Luedtke gestern. Luedtke erklärte, dass alle notwendigen Prüfungen abgeschlossen sind und man sich „über die Entscheidung des Vereins freut".

Dessen Bemühungen seien ein gerechtfertigter Ansatz für die Resozialisierung aus der Bahn geratener Jugendlicher, so Luedtke über das Projekt, gegen das sie „von Anfang an keine Bedenken" hegte. Auch im Stadtrat herrsche Einigkeit, dass das Konzept unterstützenswert ist...."


Frage: Leidet hier tatsächlich jemand unter Gedächtnisverlust :frage:

Die Luft wird dünn, Frau OBM !
Autoverkäufer verkaufen Autos, Versicherungsvertreter Versicherungen. Und Volksvertreter?
Stanislaw Jerzy Lec


Demokratie ist, wenn man sich aussuchen kann, wer einen verarscht.
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 217
Registriert: 11. Jul 2011, 23:31
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 15. Nov 2011, 22:55
Dieser Zeitungsartikel war auch der Grund, warum am 17.04.2010, durch monikarno, das Thema im alten Forum eröffnet wurde.
Die Fakten liegen doch auf dem Tisch. Und nicht umsonst gründete sich die BI um Bornio und haben 4000 mit ihrer Unterschrift den Unmut dazu bestätigt.
Auch wurde das Thema in den Foren heiß diskutiert und beweist auch hohe Zugriffszahlen.

An- oder Nachfragen der Bürger und der BI abwürgen und von nichts mehr wissen wollen, geht nur nach hinten los. Man kann ja mal eine Antwort vertagen, um sich zum Stand der Dinge zu informieren. Bleibt aber dennoch einer Antwort schuldig und sollte sie einlösen.
Der Wähler hat ein Anrecht darauf, auf legitime Anfragen, eine konkrete und ehrliche Antwort zu erhalten.

Oder wurde der Bockwitzer-Stausee mit dem Ansinnen des Prisma-Vereins zur
"Borna's AREA-51" erklärt und alles ist Top-Secret???
:flop:

In einem demokratischen Rathaus einer Stadt, dürften wohl solche untersten Schubladen nicht existieren!
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 61
Registriert: 14. Nov 2011, 21:31
BeitragVerfasst: 15. Nov 2011, 22:56
Diese Artikel hat jeder noch im Hnterkopf, der sich irgendwie mit diesem Thema beschäftigt hat.

Ich will nicht glauben, dass es Amtsträger bzw. eine OBM in Borna gibt, die auf so dreiste Weise versuchen den Bürger für blöd zu verkaufen.
Da sich kein gewählter Stadtrat dazu äußert verstehe ich das als Zustimmung zum von der OBM Gesagten. Und das macht mich etwas wütend.

Es ist sicher sinnlos an der Stelle nach der Lokalpresse zu rufen. Herr Lieb z. B. scheint nur für Pro -Prisma - Beiträge zuständig zu sein, hällt sich sonst sehr bedeckt.
Nur gut, dass manchmal die Vernunft siegt
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 217
Registriert: 11. Jul 2011, 23:31
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 15. Nov 2011, 23:23
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
BeitragVerfasst: 16. Nov 2011, 21:34
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 79
Registriert: 14. Nov 2011, 19:08
BeitragVerfasst: 16. Nov 2011, 22:33
Hallo Bornio, freut mich, wenn ich helfen kann. :ja:

Hab hier nochmal den original-Link:

:lupe:
Autoverkäufer verkaufen Autos, Versicherungsvertreter Versicherungen. Und Volksvertreter?
Stanislaw Jerzy Lec


Demokratie ist, wenn man sich aussuchen kann, wer einen verarscht.
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 217
Registriert: 11. Jul 2011, 23:31
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 16. Nov 2011, 23:25
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
BeitragVerfasst: 16. Nov 2011, 23:51

Interessierter
Beiträge: 181
Registriert: 12. Nov 2011, 19:24
BeitragVerfasst: 19. Nov 2011, 23:01
Letzte Woche war Borna mit dem Sächsischen Heide-und Burgenland -(dazu gehört das Kohrener Land)- auf der Reisemesse in Köln vertreten und warb für seine touristischen Reize.

Dazu befragt äußerte OBM Luedtke (LVZ vom 18.11.) :Borna ist das Herz unseres Landkreises.

"Unsere Stadt ist durch das grüne Umland der ideale Ausgangspunkt für abwechslungsreiche
Rad- und Fußwanderunden."

Ich glaube zu träumen!

Wir sollten es einmal objektiv diskutieren!

Seit JAHREN kritisiere ich die fehlenden öffentlichen Straßen (über Lerchenberg) und WEGE- Von
Borna über die 2 neuen Brücken und den fehlenden Rundweg um den Bockwitzer See.
Entgegen der Zielstellung erfolgte der Baubeginn in 2011 nicht und bei den Wegen ist kein einziger
Meter öffentlicher Weg hinzugekommen.

Ich negiere seit langem die Schranken und Betretungsverbote rund um den Bockwitzer See,mit denen sowohl LMBV als Stadt Borna die Wegenutzung zu Rad oder Fuß verbieten!!

Deshalb fordert die Bürgerinitiative ein Gestaltungskonzept Bockwitz ohne Strafvollzug PRISMA!

In 2012 kommen im Autobahnabschnitt zwischen Zedtlitz und Borna meterhohe Lärmschutzwände dazu und versperren dem Fußgänger die freie Sicht auf das grüne Umland im Osten (Lercheberg,
Bockwitz)

Dabei möchte ich es zum Einstieg in eine Diskussion belassen.

Bitte schildert Eure Sicht und die Realität in alle Himmelsrichtungen um Borna
Benutzeravatar
Aktivist
Beiträge: 422
Registriert: 12. Nov 2011, 20:49
BeitragVerfasst: 20. Nov 2011, 09:57
Borna bietet gar nix um Touristen anzulocken. Einzig die nähe zu Leipzig und ihrer Messe sowie Belantis könnte jemand hierhintreiben. :flop:
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 256
Registriert: 19. Jul 2011, 17:02
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 20. Nov 2011, 22:03
Wenn ich dieses Gerede von Frau OBM schon höre!
Nicht quatschen, was tun Frau OBM!

Und ich gebe Dieter völlig Recht!
Du redest schon lange darüber....
...leider!

Interessierter
Beiträge: 81
Registriert: 12. Nov 2011, 23:56
BeitragVerfasst: 21. Nov 2011, 11:22
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 61
Registriert: 14. Nov 2011, 21:31
BeitragVerfasst: 21. Nov 2011, 14:21
Was erwartest du denn von der LVZ?! ;)

Zum Thema Prisma fällt es schwer einen wirklich objektiven Bericht in der LVZ zu finden.
Wenngleich ich mir beim Lesen der beiden Beiträge heute in der LVZ so gedacht habe, dass die Texte sich langsam in Richtung "unabhängige Berichterstattung" hinbewegen, es aber noch nicht erreicht haben. Eine reine Abschrift der Werbe - Texte von Prisma, die Herr Lieb anbietet, war das zum Glück aber schon nicht mehr. Ganz zu schweigen von dem Lieb`schen Aussetzer "oberflächliche Kritik"

Gab es eigentlich schon mal einen ordentlichen Bericht in unserer LVZ zum Thema Hintergründe und Ansinnen der Bürgerinitiative?
Hier setzen sich Bornaer für die Zukuft der Stadt ein, haben über 4000 Leute hinter sich und die sogenannte "Lokalpresse" schweigt sich dazu irgendwie aus. [Ironie Anfang] :respekt: [Ironie Ende]
Das spricht irgendwie für sich selbst!!!
Nur gut, dass manchmal die Vernunft siegt
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 79
Registriert: 14. Nov 2011, 19:08
BeitragVerfasst: 21. Nov 2011, 20:28
Auszug aus LVZ v.21.11.2011

..."Über den Tagesablauf, die klaren Regeln, aber auch erste Konflikte :motz: zum Beispiel über ein weggeschmissenes Pausenbrot :lach , berichtete Richter. "In solchen Situationen zeigen wir den Jugendlichen, dass nicht wir uns entschließen, sie zu bestrafen, sondern sie sich gegen die Regeln verhalten. :respekt:

Letztlich sollen sie hier ihre Schwächen kennen- und damit umgehen lernen. "Es ist wichtig, dass sie begreifen, dass man auch auf krummen Wegen auf gerader Linie bleiben kann" , so Richter, der erzählte, wie enttäuscht die jungen Männer :cry: waren, als ihr freiwilliger Versuch, mit dem Rauchen aufzuhören, scheiterte." :nixweis:



Also, ich weiß ja nicht... Probleme kann man sich auch herbeireden.
...weggeschmissenes Pausenbrot...-...Rauchen aufhören...
-Alle Achtung, in Störmtal geht bei PRISMA´S schon richtig die Post ab! :top: -
SO schafft man GUTMENSCHEN ! :ja:
Zuletzt geändert von Günter Achse am 21. Nov 2011, 20:32, insgesamt 1-mal geändert.
Autoverkäufer verkaufen Autos, Versicherungsvertreter Versicherungen. Und Volksvertreter?
Stanislaw Jerzy Lec


Demokratie ist, wenn man sich aussuchen kann, wer einen verarscht.
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 256
Registriert: 19. Jul 2011, 17:02
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 21. Nov 2011, 20:30
Ich würde mal sagen, das es die LVZ nicht schafft, auch nur halbwegs kritisch über irgend etwas zu berichten was im Rathaus geschiet.
Sei es zum Thema Prisma oder auch Lärmschutz, Grundschulen.... :flop:
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 217
Registriert: 11. Jul 2011, 23:31
Wohnort: Borna
BeitragVerfasst: 21. Nov 2011, 21:17
Zuletzt geändert von Texan am 21. Nov 2011, 21:19, insgesamt 1-mal geändert.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Benutzeravatar
Interessierter
Beiträge: 79
Registriert: 14. Nov 2011, 19:08
BeitragVerfasst: 21. Nov 2011, 21:37
Unkommentiert:

http://nachrichten.lvz-online.de/region ... 47562.html
http://nachrichten.lvz-online.de/region ... 02343.html
http://nachrichten.lvz-online.de/region ... 30541.html
http://nachrichten.lvz-online.de/region ... 04953.html
http://nachrichten.lvz-online.de/region ... 32312.html
http://nachrichten.lvz-online.de/region ... 97029.html
http://nachrichten.lvz-online.de/region ... 31662.html
http://nachrichten.lvz-online.de/region ... 53670.html

Denke mal, reicht so, oder?

Zum Thema LVZ fallen mir aber noch zwei alte Sprichwörter ein:

1. "Schlag nicht die Hand, die Dich füttert"
2: „Wess Wein ich trink, dess Lied ich sing“

Ich denke mal, dass trifft die Sache ganz gut.
Autoverkäufer verkaufen Autos, Versicherungsvertreter Versicherungen. Und Volksvertreter?
Stanislaw Jerzy Lec


Demokratie ist, wenn man sich aussuchen kann, wer einen verarscht.
Nächste

Zurück zu Politik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron