Seite 1 von 1

Kesselshainer "Luthereiche"

BeitragVerfasst: 16. Apr 2016, 19:51
von MickMick
Im Jahr 1937 wurde die alte "Luthereiche" in Kesselshain gefällt.
Wurde an Stelle der alten Eiche eine neue Eiche gepflanzt ? :nixweis:
In einem Schreiben vom Landesverein Sächsischer Heimatschutz an den Bürgermeister der Stadt Borna
wird mitgeteilt:(Zitat Schreiben vom 5.5.1937) ....,dass wir gegen die Umlegung der alten Eiche in Kesselshain nichts einzuwenden haben,möchten aber anheimgeben,an ihrer Stelle eine neue zu pflanzen.
Über Antworten würde ich mich freuen.
Mit freundlichen Grüßen
MickMick

Re: Kesselshainer "Luthereiche"

BeitragVerfasst: 3. Jan 2018, 15:21
von alfonsGag
Meines Wissens nach nicht. Der Thread ist jetzt schon ein paar Tage alt... aber würde mich interessieren, ob das hier doch jemand weiß?